Filmrechte

Broken World

Im Europa der Zukunft ist nichts mehr, wie es war. Das Gesundheitswesen und die sozialen Unterstützungssysteme sind abgeschafft worden. Die Menschen leben nach den Naturgesetzen - die Starken überleben, die Schwachen sterben. Aber Yma wusste schon immer, dass sie anders ist. Sie kann Mitleid empfinden. Und das ist gefährlich. Denn in Vahvin überleben nur die Starken und Gesunden. Den Schwachen zu helfen ist unter Höchststrafe verboten. Yma muss ihre Emotionen sorgsam unter Kontrolle halten. Doch dann verschwindet ihre beste Freundin. Auf der Suche nach ihr begegnet Yma dem geheimnisvollen Len. Was er ihr zeigt, stellt die junge Frau vor eine harte Entscheidung: Wer will sie sein? Wie will sie leben? Und was wird sie riskieren für eine gerechtere Welt?

  • Spannende Dystopie über die Welt von morgen
  • Aktuell und brisant
  • Die Konsequenzen einer Gesellschaft, die sich um ihre Schwachen nicht mehr kümmert.

Jana Voosen schildert eindrucksvoll eine Gesellschaft, die sich die Unterstützung ihrer schwächeren Mitglieder nicht mehr leisten will. Erschreckend realitätsnah.

Verlag: Fischer FJB
Filmrechte: Verlag der Autoren / Keil & Keil Literaturagentur
Anfragen über:  stoffrechte@verlagderautoren.de
Ansprechpartner*in: Christiane Altenburg